Karriere bei DIAS

Wir suchen eine:n Web-Accessibility-Prüfer (m/w/d)

Ihr Engagement liegt im Bereich Accessibility und Usabiliy? Dann werden Sie Teil unseres Teams.

Wir sind ein Hamburger Forschungs- und Dienstleistungsunternehmen mit den Schwerpunkten Inklusion und Barrierefreiheit und haben im Rahmen der Projektreihe „BIK – barrierefrei informieren und kommunizieren“ (gefördert vom Bundesministerium für Arbeit und Soziales) ein Prüfverfahren für die umfassende Prüfung der Barrierefreiheit von Webangeboten gemäß der internationalen Web Content Accessibility Guidelines (WCAG) entwickelt, den BIK BITV- bzw. WCAG-Test. Seit 2005 wird das Verfahren von der DIAS und weiteren Prüfstellen eines wachsenden deutschlandweiten Prüfverbunds durchgeführt.

Wir suchen Verstärkung für die Durchführung von BITV- bzw. WCAG-Tests.

Erkennen Sie sich hier wieder?

  • motiviert und schnell lernend
  • verantwortungsbewusst, zuverlässig und gründlich
  • gut im Team
  • hervorragende analytische Fähigkeiten
  • ein gutes Zeitmanagement

Ihre Aufgaben:

  • Sie prüfen strukturiert und zielorientiert Webangebote mit dem BIK-Prüfverfahren, wobei Sie durch verschiedene Browser-Plugins und Bookmarklets unterstützt werden.
  • Sie schreiben professionelle und verständliche Prüfberichte.
  • Sie diskutieren die Ergebnisse mit anderen Prüferinnen und Prüfern und stimmen das Ergebnis ab.
  • Sie unterstützen Kunden mit Fachwissen zu Barrierefreiheit sowie assistiven Technologien.
  • Sie informieren sich fortlaufend über neue Techniken, Best Practice und Neuerungen in Bezug auf Standards und gesetzliche Vorgaben.

Sie bringen folgendes Wissen mit oder haben Interesse, sich tiefer einzuarbeiten:

  • Standards für barrierefreies Webdesign: WCAG und EN 301 549
  • Frontendtechnologien: HTML, CSS, WAI-ARIA
  • Grundkenntnisse im Umgang mit dem Screenreader NVDA

Sie erwartet bei uns:

Wir bieten ein angenehmes Arbeiten in einem offenen, kollegialen Team mit familienfreundlichen, flexiblen Arbeitszeiten in Hamburg Altona.

Haben Sie Fragen? Dann melden Sie sich gerne bei Simone Lerche telefonisch unter 040 / 43 18 75 14 oder per E-Mail unter lerche@dias.de.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung mit Lebenslauf und Zeugnissen per E-Mail an lerche@dias.de.

Diese Stellenausschreibung wurde veröffentlicht am: 22.10.2020