Aktuelles

Neues von BIK: Aktualisierung der EN 301 549: Der BITV-Test bekommt 6 neue Prüfschritte

14. Februar 2022

Aus der Aktualisierung der EN 301 549 auf Version 3.2.1 ergeben sich sechs neue Anforderungen, die wir nun in den BIK BITV-Test (Web) integriert haben. In einem Artikel erklären wir den rechtlichen Hintergrund und stellen die neuen Prüfschritte vor.

Mehr: Aktualisierung der EN 301 549: Der BITV-Test bekommt 6 neue Prüfschritte

Neues von DIAS: Kurzstudie des ÖFIT zu Barrierefreiheit in der digitalen Verwaltung

21. Januar 2022

Eine Kurzstudie des Kompetenzzentrums Öffentliche IT (ÖFIT) trägt organisationale Hürden und mögliche unterstützende Maßnahmen in Bezug auf die Barrierefreiheit digitaler Verwaltungsangebote zusammen. Die Studie basiert auf Expert*innen-Interviews und einer Literaturrecherche. Unter den Interviewpartnern war auch DIAS-Geschäftsführer Detlev Fischer.

Mehr: Kurzstudie des ÖFIT zu Barrierefreiheit in der digitalen Verwaltung

Gesetze und Standards: BFIT-Bund legt Bericht zur Barrierefreiheit von Websites und Apps vor

29. Dezember 2021

Die Überwachungsstelle des Bundes für Barrierefreiheit von Informationstechnik (BFIT-Bund) hat seinen ersten Bericht zur Überwachung der Einhaltung
der Barrierefreiheitsanforderungen von Websites und mobilen Anwendungen öffentlicher Stellen gemäß Artikel 8 der Richtlinie (EU) 2016/2102 vorgelegt.

Mehr: BFIT-Bund legt Bericht zur Barrierefreiheit von Websites und Apps vor

Neues von Team Usability: Remote-App-Tests mit Screenreader-Nutzenden

8. November 2021

In unserem vom Bundesministerium für Arbeit und Soziales geförderten Forschungsprojekt "Team Usability" haben wir uns in den vergangenen Wochen der Frage gewidmet, wie man aus der Distanz mit Screenreader-Nutzenden App-Tests durchführen kann. Mit unserem blinden Kollegen haben wir verschiedene Szenarien erprobt - fast alle in unserem Online-Konferenzsystem Zoom. In einem aktuellen Artikel teilen wir unsere technischen Erkenntnisse.

Mehr: Remote-App-Tests mit Screenreader-Nutzenden

Unser EU-Projekt Users as Experts: Bitte teilnehmen: Umfrage unseres EU-Projekts Users as Experts

29. Oktober 2021

Weniger als 10 Minuten dauert die Online-Umfrage unseres EU-Projekts „Users as Experts“ zur Einbindung von Nutzerexpertise in Organisationen. Toll wären Rückmeldungen von Menschen mit Behinderungen und ihren Verbänden, von Weiterbildungsanbietern und öffentlichen Stellen.

Mehr: Bitte teilnehmen: Umfrage unseres EU-Projekts Users as Experts

Neues von DIAS: technica11y auf Deutsch! – „ARIA-Live-Regionen für Live Ereignisse“ von Sonja Weckenmann

25. Oktober 2021

Seit Mai dieses Jahres gibt es eine neue deutschsprachige Online-Vortragsreihe: technica11y auf Deutsch! Jeden Monat präsentieren wechselnde Fachleute der Barrierefreiheit spannende Themen. In dieser Runde war unsere Accessibility-Expertin Sonja Weckenmann zu Gast und referierte über ARIA-Live-Regionen. Wer nicht dabei war, findet den Mittschnitt des Vortrags auf YouTube.

Mehr: technica11y auf Deutsch! – „ARIA-Live-Regionen für Live Ereignisse“ von Sonja Weckenmann

Neues von Team Usability: Unser Projekt "Team Usability" im ZDF

14. Oktober 2021

Heute sind wir mit unserem Projekt "Team Usability" in einem kurzen TV-Beitrag im ZDF-Servicemagazin "Volle Kanne" zu sehen. Erdin Ciplak aka Mr. BlindLife und Simone Lerche von Team Usability erläutern, wie es um die Barrierefreiheit von Apps für Menschen mit Sehbehinderungen steht und was unterstützend getan werden kann. Das Video ist noch für zwei Jahre in der ZDF-Mediathek abrufbar.

Mehr: Unser Projekt "Team Usability" im ZDF

Stellenangebote: Überwachungsstellen von Berlin und Sachsen suchen neue Kolleg:innen

18. August 2021

Die Einhaltung der EU-Richtlinie 2016/2102 bzw. entsprechender nationaler Gesetze und Verordnungen wird in Deutschland von den Überwachungsstellen des Bundes und der Länder überprüft. Gerade wurden bei den Überwachungsstellen von Sachsen und von Berlin Stellenangebote veröffentlicht.

Mehr: Überwachungsstellen von Berlin und Sachsen suchen neue Kolleg:innen

Neues von Team Usability: Tipps für Online-Tests mit Menschen mit Behinderungen

5. August 2021

In unserem Projekt „Team Usability“ erprobten wir Online-Nutzertests mit Menschen, die assistive Technologien verwenden. Eingebunden waren Testpersonen mit Screenreadern, mit Vergrößerungs- und mit Sprachsteuerungssoftware. Die Nutzertests fanden in unserem Online-Konferenzsystem statt. Über unsere technischen und methodischen Erkenntnisse berichten wir auf team-usability.de.

Mehr: Tipps für Online-Tests mit Menschen mit Behinderungen

Neues von autoanpassung.de: Unser Portal autoanpassung.de jetzt bei REHADAT

16. Juni 2021

Von 2007 bis 2011 haben wir im Rahmen eines vom Bundesministerium für Arbeit und Soziales geförderten Forschungsprojekts das Portal autoanpassung.de aufgebaut und im Anschluss gemeinsam mit Kooperationspartnern weitergepflegt. 2020 haben wir autoanpassung.de an das Institut der deutschen Wirtschaft Köln e.V. übergeben, die das Portal aktualisiert und nun als Teil der REHADAT-Informationsangebote neu veröffentlicht haben. Wir freuen uns, dass unsere Daten damit "ein zweites Leben" bekommen und es weiterhin ein neutrales Informationsangebot für Menschen mit Behinderungen gibt, die selbstständig Auto fahren möchten.

Mehr: Unser Portal autoanpassung.de jetzt bei REHADAT